Zutaten für 2-3 Personen:
500g frischer Spargel
Butter
Zucker
Salz
4 große Scheiben Toast (oder Bauernbrot, Baguette etc.)
4 Scheiben geräucherter Lachs
5 Eier
1 Bund gehackte Petersilie
 
Sauce:
125g Creme fraiche
1EL füssigen Honig
ca. 4EL Zitronensaft

 

Zubereitung:
 
1. Spargel kochen:
Der Spargel wird gewaschen, geschält und in Wasser mit Salz, Zucker und Butter ca. 15-20 Minuten gekocht. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
 
2. Rührei und Toast:

In einer Pfanne aus den Eiern mit Salz und Pfeffer Rührei braten. Toast oder Brot nicht zu stark antoasten und anschließend mit Rührei, Spargel, Lachs und Petersilie belegen.

 
3. Sauce:
Creme Fraiche, Honig und Zitronensaft verrühren. Die Sauce über den Toast geben und servieren.
 
Dazu passt: grüner Salat und Kartoffeln
 
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten